Stiftung biblio-suisse

9. Industrie, Innovation und Infrastruktur

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

Unsere Buchempfehlung

Die nächste industrielle Revolution

Die Cradle-to-Cradle-Community

ISBN: 978-3-86393-005-9
Autoren: Michael Braungart / William McDonough
Verlag: CEP Europäische Verlagsanstalt
Umfang: 245 Seiten

Rezension von Sacha Rufer, umweltnetz-schweiz

„Cradle to cradle"? Was ist das, was hier „von der Wiege zur Wiege“ gelangen soll? Das Problem ist folgendes: Recyling ist eine tolle Sache. Doch was wir üblicherweise dabei tun, ist eigentlich downcycling – wir verwandeln die Produkte und Materialien in tieferwertige Produkte und Materialien, bis sie irgendwann dann eben doch nutzlos der Umwelt zur Last fallen. Cradle to cradle (C2C) will dies nicht tun, und Michael Braungart, der diesbezügliche Vordenker, designt Produkte, die mit der Weiterverwertung nicht an Wert verlieren. Viele davon stellt er in diesem Buch – mitsamt den Unternehmen, die sich daran versuchen – vor. Seine Überlegungen im Unterbau der Produktideen sind in ihrer Klarheit bestechend. Denn was nach einfacher Effizienzsteigerung klingt, wäre in Wahrheit eine Revolution und radikaler als die meisten landläufigen grünen Denkmuster. Die Herausgeber dieses Büchleins wollen keine Industrie, die der Umwelt weniger schadet, sondern eine, die ihr nützt. Man darf sich zwar angesichts des technologischen Machbarkeitsoptimismus der Autoren gern zu vertiefenden Fragen angeregt sehen. Dennoch gilt: Dieses Buch bietet einen gelungenen Einstieg in eine Vision und Denkschule, die nun wirklich in jeden Kopf gehört.